Veranstaltung zum Thema „Rechtspopulismus und die Verantwortung der Medien“