Informationsblasen im Internet

„Ich will … darauf aufmerksam machen, dass Meinungsbildung heute grundsätzlich anders verläuft, als das vor 25 Jahren der Fall war. Dass heute Fake-Seiten, Bots, Trolle Meinungsbilder verfälschen können. Dass heute sich selbst regenerierende Meinungsverstärkungen durch bestimmte Algorithmen stattfinden. Und wir mĂĽssen lernen, uns damit auseinanderzusetzen.“ (Angela Merkel) Während der Haushaltsdebatte 2016 äuĂźerte Kanzlerin Angela Merkel … Informationsblasen im Internet weiterlesen

Vertrauenskrise der Medien?

„LĂĽgenpresse“ war das Unwort des Jahres 2014. Es stand in Konkurrenz zu Begriffen wie „Pegida“, „Putin-Versteher“ und „Social Freezing“ und ist im Gegensatz zu den beiden letztgenannten von immer noch hoher medialer Präsenz. Eine Stichprobe bei nur drei größeren Onlinemedien ergibt: 40 Nennungen in Beiträgen des SPIEGEL, rund 65 bei der SĂĽddeutschen, mehr als 50 … Vertrauenskrise der Medien? weiterlesen

Hass & Hetze im Internet

Was ist „Hate Speech“? Wenn sich Beleidigung, Gewaltandrohungen und Hass gegen einzelne Personen oder Gruppen von Menschen im Internet richten, spricht man von „Hate Speech“. Diese virtuelle Form der Hassrede ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass die betroffenen Menschen durch eine mitunter groĂźe Menge an öffentlich sichtbaren Kommentaren und Online-Inhalten herabgewĂĽrdigt werden. Im Gegensatz zu … Hass & Hetze im Internet weiterlesen